Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DDMC-Solling e.V.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Verabredungen MTB-Touren
Andre Offline

König ***

Beiträge: 54

20.11.2008 23:27
Nightride Zitat · antworten

Moin,

habe mich im IBC-Forum mit dem Nightridefieber angesteckt und überlege gerade mir mal eine anständige Funzel ans Bike zu schrauben.
Gibt es im DDMC schon welche die Erfahrungen mit Nightrides haben und über die entsprechende Ausrüstung verfügen? Bzw. wer hätte auch Bock darauf bei Dunkelheit die Wälder unsicher zu machen?

Gruß Andre

Florian Offline

Moderator


Beiträge: 488

21.11.2008 11:33
#2 RE: Nightride Zitat · antworten

Wie es der Zufall so will habe ich mich vor ein paar Tagen auch mal damit auseinander gesetzt. Bei der Wahl von guten Lampen bin ich aber hängen geblieben. Interesse ist da.

----------------------------------------------------

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

21.11.2008 11:40
#3 RE: Nightride Zitat · antworten

Mir macht das nicht sonderlich Spaß. Geht halt zu dieser Jahreszeit nicht anders wenn man in der woche mal fahren will. Ich habe aber auch keine tolle Lamp ( Sigma Mirage ) da geht allenfalls bergauffahren mit. Alles andere ist nur rumeierei.

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

hans0r Offline

Kaiser ****

Beiträge: 111

21.11.2008 16:34
#4 RE: Nightride Zitat · antworten

joa, bei Nacht durchn Wald fahren hat schon was. Allerdings kenne ich das Problem mit der schlechten Sicht. Gab zeiten wo ich mit 4 lampen am Lenker rumgefahren bin, wobei ich mir der Lichtausbeute alles andere als zufrieden war...
Nachdem ich den Artikel IBC-Forum gelesen hatte kamen mir auch so die Gedanken an nen Eigenbau bzw an irgendetwas ordentliches.

Für nen nightride wäre ich schon zu haben, wenn es zeitlich hinhaut.

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

21.11.2008 17:40
#5 RE: Nightride Zitat · antworten

Mitkommen würde ich natürlich auch

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

Andre Offline

König ***

Beiträge: 54

22.11.2008 21:11
#6 RE: Nightride Zitat · antworten
Die Sigma Mirage kenne ich auch. Ist für Trails wohl aber definitiv zu wenig. Aus meinen "alten" Tage kenne ich nur die Lupine Pasubio. War vor 10 Jahren das Non-Plus Ultra. Aber sauteuer, so wie die aktuellen Lupine Modelle. War jetzt bei aktuellen "Beamshots" von den Hope Lampen ganz begeistert. Die Hope Vision 2 LED kostet günstigstens 196 Euro und müßte für den Anfang reichen, der 4 LED Brenner kostet schon wieder rund 120 Euro mehr. Unter dem Link findet ihr die direkten Vergleichsfotos: http://www.wiggle.co.uk/images/hope-vision4-zoom.jpg

Oder habt ihr andere, nicht ganz extremteure Alternativen? An einen Eigenbau traue ich mich nicht ran.

Gruß Andre
Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

23.11.2008 07:37
#7 RE: Nightride Zitat · antworten

Also ich habe eine Lupine Wilma6 und bin ganz zufrieden, besonders was die Handhabung angeht (programmierbar).
Wenn man in der Woche trainieren will braucht man gutes Licht das auch noch 4h durchhält und noch leicht ist wie die Wilma.
Noch besser soll ja die Wilma9 sein, aber für das Geld kaufen sich andere ganze Mountainbikes.

Andre Offline

König ***

Beiträge: 54

23.11.2008 17:39
#8 RE: Nightride Zitat · antworten

Hab mich jetzt für die Lupine Tesla entschieden. Geht vom Preis und die Leuchtkraft dürfte ausreichen.
@Pitten: Bist du abends alleine im Wald unterwegs oder seit ihr mehrere?

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

23.11.2008 18:47
#9 RE: Nightride Zitat · antworten

meistens alleine.

Andre Offline

König ***

Beiträge: 54

25.11.2008 12:02
#10 RE: Nightride Zitat · antworten

@Pitten: Nutzt du deine Lupine als Lenker- oder Helmlampe? Hast du Probleme auf der Straße wegen zu hoher Blendung entgegenkommender Autos?

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

25.11.2008 12:29
#11 RE: Nightride Zitat · antworten

Die Lupine habe ich am Lenker, weil die mir als Kopflampe zu hell ist. (dafür hebe ich eine andere Lampe)
Wenn es es im Wald diesig ist reflecktiert die Luftfeuchtigkeit das Licht so stark das es stört. Da sind schwächere kleine Lampen besser geignet.
Wenn ich auf der Straße fahre dimme ich meistens runter. Das ist immer noch masse gut und die Autofahrer schimpfen nicht.
Es sei den sie blenden nicht ab, dann gebe ich natürlich kontra. Das wirkt.

«« 30.11
16.11 »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor