Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DDMC-Solling e.V.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Tech Talk
Gast
Beiträge:

18.06.2009 18:54
xtr bremse Zitat · antworten

Hallo Jungs,

ich brauch mal eure Hilfe.
und zwar......

bei meiner XTR Bremse bewegt sich nur der rechte Kolben.
d.h. Ich ziehe am Bremshebel und der rechte Bremsklotz drück die Bremsscheibe an den linken.
optimal ist das nicht. denk ich mal. bremsleistung hat nicht wirklich nachgelassen. nur der bremspunkt wandert während der fahrt.
Habt ihr einen Tipp was ich als erstes machen könnte?
oder gleich zum doctor?


mfg
Dominik

den bergsprint fahre ich aber mit. da gehts ja ehh nur berghoch hoffe ich doch ;-)

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

18.06.2009 19:13
#2 RE: xtr bremse Zitat · antworten

Irgendwie haben meine Avid das auch alle. Und fast alle Scheibenbremsen die ich bisher hatte. Mein Bremspunkt wandert allerdings nicht.

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

18.06.2009 19:48
#3 RE: xtr bremse Zitat · antworten

ich muss mal gucken.
vllt. bring ich das teil mal am montag zum service. oder frage mal ob so was öfters vorkommt.
im mtb news forum hab ich nen thread gefunden. da heißt es das man den kolben öfters bewegen sollte.
soll aber auch keine lösung auf dauer sein.
so wie es jetzt ist finde ich das totalen mist.


mfg
Dominik

ach ja lars wann kannst du eig wieder fahren.......??

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

18.06.2009 19:54
#4 RE: xtr bremse Zitat · antworten

Ich hoffe mal so in einer woche bis 10 Tage. Ist noch ganz schön geschwollen....

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

Angefügte Bilder:
defekt.jpg  
Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

19.06.2009 06:57
#5 RE: xtr bremse Zitat · antworten

Hey Dominik
Das ist ein ganz normales Verhalten einer Bikedisc.
Deswegen braucht dein Bike nicht zum Service.
Als ich mit Disc anfing hatte ich die gleichen Probleme und dann habe ich mir darüber Gedanken gemacht wieso das so ist.
Also, dadurch das die Bremsscheibe so flexibel ist richten sich die Kolben nicht so gut nach der Scheibe aus und beim Bremsen drückt sich die Disc zum leichtgängigeren Kolben.
Nach dem Bremsvorgang schleift denn der Belag des schwergängigeren Kolben an der Disc.
Ich kann dir zeigen wie du die schwergängigeren Kolben mobilisierst und deine Bremse sauber einstellst.

«« Service Reba
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor