Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DDMC-Solling e.V.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.891 mal aufgerufen
 Tech Talk
Darkwing Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 342

13.09.2010 20:32
Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Hallo, ich brauche mal n Tip von euch...

Ich wollte mir einen normalen (Racing Ralph) Faltreifen auf eine UST-Felge ziehen, ohne Schlauch, nur mit Milch.
Habe also den Reifen mit 60ml Pannenmilch auf die Felge gezogen, passendes Ventil vorher eingebaut, aber ich kriege das Teil nicht aufgepumpt. Wie pumpt ihr das auf? An der Tanke? Mit Kompressor? Oder gibts da noch irgendein anderen Trick?

Gruß
Lars

Torben Heise Offline

Spamprofessor *****

Beiträge: 299

13.09.2010 21:58
#2 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Ohne Kompressor oder Druckluftkatusche ist das unmöglich.
Reifen straff auf die felge ziehen -> Milch rein und dann mit dem Kompressor aufblasen. Klappt eigentlich wunderbar. Aber ich brauchte auch erst etwas Übung.

Gruß Torben

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

14.09.2010 06:29
#3 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

So isses.

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

14.09.2010 08:44
#4 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Ich habs auch schon mit na CO2 Kartusche gemacht.... Soll man zwar nicht, aber hat trotzdem immer geklappt

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

02.10.2010 13:24
#5 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

falls noch aktuell:
meine anleitung für folgendes material:
sks rennkompressor
no tubes milch und das gelbe band
ztr podium felge
roro und rk


reifen für 2-3 tage verkehrtherum lagern (glaubenssache)
reifen mit schlauch auf felge montieren und pumpen bis wulst/felgenhorn sitzt. ein paar stunden stehen lassen.
eine seite wieder aufmachen und schlauch rausnehmen.
reifen und felge mit spüliwasser einreiben
reifen wieder aufziehen und pumpen ohne ventil im ventil.
luft wieder rauslassen und milch einfüllen.
ventil eindrehen und pumpen.
fertig.
wenn du hilfe brauchst sag bescheid.

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

04.10.2010 08:00
#6 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Das müsste funktionieren. Echt nicht Dumm. Hast du das selber ausbaldovert?

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

04.10.2010 16:10
#7 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

ich habe ein paar tipps davon aus dem mtb-news forum.
so funktioniert es aber immer bei mir.
bekomme damit jeden reifen, bis auf die mit den ganz dünnen wänden, dicht.

Darkwing Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 342

05.10.2010 21:25
#8 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Habs inzwischen hinbekommen. Musste mir vorher nur die passende Hardware für den Kompressor besorgen. Mit dem Racing-Ralph wars nich ganz so einfach weil er unaufgepumpt nicht so stramm in der Felge saß und die ganze Luft immer vorbeigezischt ist, aber nach ein paar Versuchen gings dann.
Ab Modelljahr 2011 gibts von vielen Herstellern Tubeless-Ready Reifen. Die sitzen von vornherein besser auf der Felge und lassen sich angeblich auch ohne Kompressor aufpumpen.

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

06.10.2010 14:04
#9 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

jap, speziell interessiert mich ja der rk von conti. bei dem ging es nicht wegen der zu dünnen karkasse.
allerdings kann man dann auch gleich wieder bis zu 100gr mehr rechnen pro reifen. :-(
und im preis wird sich das auch bemerkbar machen.

Darkwing Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 342

06.10.2010 18:43
#10 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Tubeless-Ready ist nicht Tubeless sondern liegt irgendwo dazwischen. Hat einen etwas kleineren Innendurchmesser und diese Reifenwulst ist etwas ausgeprägter. Tubeless-Ready Reifen sind kaum schwerer als normale Faltreifen. Der Conti X-King 2.2 wiegt mit TR nur 436g und ist somit 18g leichter als der RoRo 2.25 und hat 1,4 Watt weniger Rollwiederstand. (Quelle: Bike-Zeitschrift) Werde den auf jeden Fall mal testen.

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

06.10.2010 19:06
#11 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

ups, dann hatte ich grad falsche zahlen im kopf.
bei mir wird der x-king dann aufs vr kommen.
bin ja mal gespannt wie schnell sich das ding runterfährt.

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

07.10.2010 07:12
#12 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

Der Verschleiß ist am VR eigenetlich nie das Problem.
Da zählt einzig die Performance.

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

07.10.2010 14:03
#13 RE: Faltreifen auf UST-Felge Zitat · Antworten

hast du auch recht.
wird dann wahrscheinlich eine saison reichen...

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz