Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DDMC-Solling e.V.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 869 mal aufgerufen
 Smalltalk
dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

30.08.2009 19:33
Winter Training Zitat · antworten

Ich hab mir dieses Wochenende mal wieder gedanken gemacht über das Training im Winter. Draußen wars ja doch ganz schön frisch heute.

Habt ihr Erfahrung gemacht mit dem RR fahren im Winter? Also ich meine mit Cross Reifen auf Split/Schotter.

Mein Problem:
Mein Stevens/MTB möchte ich ungern im Winter bewegen. Wenn nur bei gutem Wetter.
Das 2danger/MTB ist einfach runter. Da geht nix mehr. Der ganze Antrieb müsste neu. Außerdem sind nur V-Brakes dran.
Das Ideal/RR ist eig noch ganz gut. Nach den nächsten 1000km müsste nur mal Kassette und Kette neu.
Jetzt überlege ich wie es am besten wäre zu trainieren und das auf welchem bike.
Eine Rolle hab ich. 2ten Laufradsatz auch.

Auf der Rolle bin ich letzten Winter immer wenns draußen richtig mist war mit dem RR gefahren.
Ansonsten eben mit dem 2danger draußen. Hat allerdings bei Schnee und Matsch im Wald keinen Sinn gemacht. Wenn ging nur Waldautobahn und das auch nur mit Ausnahmen.
Ein neues winterfähiges MTB kostet etwa 700€. Das würde ich dann allerdings nicht zum trainieren im Sommer benutzen.

Ich könnte also das jetzige RR auf der Rolle fahren und bei passendem Wetter draußen. Im Sommer kann ich das dann für Schlechtwetter fahrten benutzen.
Zusätzlich kaufe ich mir für den Sommer als Haupttrainingsrad ein neues RR.

Ich bin einfach Ratlos.
Schreibt doch mal kurz wie und mit was ihr im Winter trainiert.

mfg
Dominik

Florian Offline

Moderator


Beiträge: 488

30.08.2009 21:21
#2 RE: Winter Training Zitat · antworten

garnicht


Ne diesen Winter werde ich das auch machen, nachdem ich dieses Saison Rennluft geschnuppert habe. Ich werde aber ganz normal im Wald fahren. Sollte sehr hoch Schnee und wirklich viel Matsch liegen kann man immer noch laufen gehen oder einfach den restlichen Körper fit halten. Schwimmen, Hanteln usw.

----------------------------------------------------

Pitten Offline

Moderator

Beiträge: 535

31.08.2009 09:46
#3 RE: Winter Training Zitat · antworten

Hey Dominik,
man kann natürlich viel machen. Es ist alles eine Frage des Gledbeutels.
Ökunomisch gesehen wäre es sinnvoll dem 2Danger LX-Kassette, Kette und evtl. Kettenblätter zu verpasen und damit den Winter zufahren (Strasse und Wald).
Den Renner würde ich schonen, ausserdem hat der auch nur Felgenbremse. Ich kann mir garnicht vorstellen das bei 1000Km schon die Kassette fertig sein soll. Bei meinem Renner läuft die Kassette schon 10000Km und ich habe nur die Kette gewechselt.
So kommst du mit unter 100€ durch den Winter.
Investiere lieber in eine gute Lichtanlage, die auch in der Lage ist 3-4h vernünftiges Licht zu liefern, denn das ist das Hauptroblem im Winter.
So banal es klingt, aber warme Klamotten sind auch noch sehr wichtig. Besonders für die Extremitäten. Also Überschuhe/Winterschuhe und Handschuhe die auch wirklich warm halten.

Oely Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 237

31.08.2009 10:51
#4 RE: Winter Training Zitat · antworten

Ich schließe mich Pitten an!
Bringe das MTB für kleines Geld in Ordnung (LX oder eins niedriger),
auch mit Felgenbremsen kann man gut im Winter fahren (weiche Beläge).
Wenn es ganz mies draußen ist, dann auf die Rolle mit dem RR, Fernseher oder Laptop ist dazu auch sehr hilfreich (>90 min)
Mit dem Renner auf den Straßen ist Mist, als Cross im Wald bringt dich auch nicht weiter!!
Gut ist zusätzlich 2x pro Woche in die "Eisenbude" zu gehen und Krafttraining zu machen (speziell Rücken-Schulter, Beine-Po)
Schwimmen dann zum Ausgleich + Entspannung.

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

31.08.2009 17:39
#5 RE: Winter Training Zitat · antworten

nee Kassette/ Kette haben schon ein bisschen mehr wie 1000km runter Ich meine nur das in 1000km das mal neu werden müsste. Ist aber nicht dringend.

Krafttraining hab ich im Winter ehh vor. Also 2x mal die Woche ist wohl wahrscheinlich. Auf der Rolle werd ich auch 2-3 Einheiten abspulen können.
Aber länger wie 2 Stunden halte ich es darauf nicht aus.
Dann fehlt mir noch 1-2 Einheiten draußen. Die könnte ich mit grober Bereifung und Schutzblech am Wochenende mit dem Renner fahren.
Wenn Schnee liegt muss ich eben auf die Rolle.
Allerdings weiß ich auch nicht wie schwer mir das fällt das Training vom RR aufs MTB zu übertragen. Im Sommer hats super geklappt.
Ich fand das im letzten Winter mir das trainieren auf dem MTB bei schlechtem Wetter nichts gebracht hat.

Der 2danger Rahmen hat fast kein Tretlagergewinde mehr. Ist imo auf der einen Seite nur eingeklebt. Kaltmetall und Silikon halten aber noch.
Ansonsten ist das Bike nun auch schon 5-6 Jahre alt und hat dementsprechend auch Kilometer runter.
Ob das allerdings noch den Winter durchhält weiß ich nicht. Licht hab ich.
Also beim 2danger müsste der Rahmen ca. 300€ plus Schaltwerk, Kette, Kassette, Schaltzüge, Lagerschalen, Bremse und Schalthebel neu.
Die ganze SLX Gruppe kostet 430€. Deore 300€. Jeweils in Disc-Ausführung. Da würde Deore reichen.
Gabel, Laufräder, Lenker, Vorbau, Sattel, Sattelstütze hab ich. Also dann gesamt ca. 700€

Fürn 1000er mehr bekomme ich nen vernünftiges RR für den Sommer.

mfg
Dominik

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

13.09.2009 17:09
#6 RE: Winter Training Zitat · antworten

ich habe mich jetzt für folgendes entschieden:
am alten mtb:
neue Züge
neue Bremsklötze
nach dem Winter, Kette Kassette neu
2. Licht

am Rennrad:
Schutzblech (ist gar nicht mal so schlecht, hatte andere Erwartungen)

Jetzt bräuchte ich nur noch gescheite Regenklamotten.


mfg
Dominik

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

13.09.2009 17:13
#7 RE: Winter Training Zitat · antworten

Kurze regenhose und jacke reichen da. Kauf dir bloss keine lange regenhose, da schwitzt man sich zu tode

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

13.09.2009 18:25
#8 RE: Winter Training Zitat · antworten

alles klar.
hatte da schon die von shimano im auge. scheint ganz gut zu sein. aber was ziehe ich dann drunter im winter? ne ganz normale lange bike hose?
regenüberzieher für die schuhe sind wohl alle gleich.
und was für eine jacke? bzw. welche membran? habe bislang eine "Mülltüte". Paerl Izumi Zephyr.
was taugt denn das Paclite von Gore?


mfg
Dominik

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

13.09.2009 18:35
#9 RE: Winter Training Zitat · antworten

Keine Ahunung ob die Jacke taugt. Die DDMC Winterjacke ist übrigens Top! Die Trage ich im Winter. Ich habe seit jahren eine lange Bikehose von Bicycels mit Neopren vorne auf den Beinen und hinten am Ars..... Gibt es glaube ich immer noch für 39€.

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

Florian Offline

Moderator


Beiträge: 488

13.09.2009 18:58
#10 RE: Winter Training Zitat · antworten

Vor meinem Alpencross hab ich mir mal die Jacke hier gekauft: http://www.bike-discount.de/shop/k226/a1...jacke-blau.html

Die hat sich mehr als bewehrt. Schützt optimal vor Regen, komplett winddicht, und im Winter unschlagbar. Auch bei meiner "Todestour", wo Füße und Hände komplett weggefroren waren, sogar das Wasser im Trinkschlauch, war mir unter der Jacke angenehm warm.

----------------------------------------------------

dope Offline

Moderator


Beiträge: 372

13.09.2009 18:58
#11 RE: Winter Training Zitat · antworten

gut. dann probier ich mal die ddmc jacke aus. lt homepage ist die zu 90 % wind/wasserabweisend. hört sich ganz gut.
brauch dann nur noch eine für den "sommerregen". bekommen wir die anderen bioracer producte auch vergünstigt? ohne ddmc aufdruck natürlich.


mfg
Dominik

Lars Offline

Moderator

Beiträge: 1.317

13.09.2009 19:10
#12 RE: Winter Training Zitat · antworten

Für den kleinen Regen zwischendurch haben Pitten Gerd und ich bei Heiko die Specialized SL Rain Jacket gekauft. Ist komplett in Weiß und mit DDMC Rabatt für ich glaube 48€ auch echt ein guter Preis. Von den Pakmassen und Gewicht wie die Tune Jacke. Wenn du ne Winterjacke haben willst schicke Markus bitte ne mail. Er wollte die Tage bei Bioracer bestellen.

____________________________________

>>> www.ddmc-solling.de <<<

Köterberg »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor