Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DDMC-Solling e.V.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Rund um den Solling-Funpark
stuckwave Offline

Grünschnabel +

Beiträge: 4

08.06.2010 12:30
Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

hier spricht der crash-test-dymmy vom Sonntag http://videos.mtb-news.de/videos/view/6973/h

Ich wollt eigentlich nur mal klarstellen, das die anderen keine Schuld trifft, das war ein ganz normaler Sturz, der an jeder anderen Stelle hätte passieren können.

Wenn man sich das Teilstück mal genau anschaut, sieht man ja, das wir einen chicken way integriert haben, er geht direkt am sprung vorbei und neben den Wurzeln lang.
Wer so etwas nicht fahren möchte, der kann es doch ganz einfach sein lassen, es wird ja niemand gezwungen.
Man sollte evtl dadrüber nachdenken, solche schnellen Teilstücke an entsprechenden Stellen zu sichern, mehr aber auch nicht.

Der Funpark möchte schliesslich auch mehr Zulauf haben, dies lässt sich aber nur über interessantere Strecken realisieren.
Einen Waldweg, irgendwo den Berg runter, hat so gut wie jeder mtb fahrer vor der Haustür, dafür setzt man sich net 1 Std oder mehr ins Auto.


Wollte hiermit nur nochmal klarstellen, daß kein anderer ausser mir selbst die Schuld trägt, fertig !

Grüße Sascha

Hawk Offline

Moderator


Beiträge: 895

08.06.2010 16:31
#2 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

hm... hab das Video mal analysiert, naja viel ist nicht zu sehen.
Es ist zu behaupten, das dich eine einize Wurzel ausgehebelt hat,
dadurch der harte Crash vorne rüber gegen einen "Baum"?! hm...
ja muss ich mir mal anschauen, habe aber Angst, das der große
Schwung vom Step Down mich ebenfalls abschmieren lässt oder
mich nach dem DOuble zum Steinfeld zerschießt... Ist anscheinend
seeehr Tricky... lasse mich überraschen

Hawk

aka. Hendrik

Hawk Offline

Moderator


Beiträge: 895

08.06.2010 16:31
#3 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

bitte löschen, hab mich verklickt... danke!

Hawk

aka. Hendrik

stuckwave Offline

Grünschnabel +

Beiträge: 4

08.06.2010 17:54
#4 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Is kein Ding Hendrik, wirste schon schaffen, habs davor ja auch ca. 15 x geschafft.

Habs mir auch Bild für Bild angeschaut und man sieht ganz deutlich, das mich eine Wurzel aushebelt und das Hinterrad hochkickt, dadurch hab ich die Kontrolle verloren.

Aber sonst macht das Stück schon ne Menge Spass.

DOWNchiller Offline

Jungspund ++

Beiträge: 11

08.06.2010 18:03
#5 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

das stück bremst übelst aus , ist einfach nur kacke und total eierig das war einfach eine sry SCHEI$$ idee ! da gibts ne menge was verbesserungs würdig ist ! aber nein man muss seine zeit damit verschwenden wurzeln auszubuddeln :lol: bautn vernünftiges steinfeld dann habter was zu tuen und könnt echt schön verausgaben , aber keine wurzeln ausbuddeln :D

gruß benni

Bastian Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 333

08.06.2010 19:22
#6 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Also wenn ich mir in dem Video die erste Sequenz ansschaue, habe ich nicht den Eindruck, dass das - mal im Jugendjargon ausgedrückt - so übelst mega extremstens ausbremst. Sascha ist da ja so vorher auch x-mal durchgefahren. Einschließlich nachfolgendem Sprung und Steinfeld. Und nicht langsam. Und da waren die "Löcher" noch größer. Haben die ja am Sonntag wieder etwas aufgefüllt.Wenn ich das mit Hahnenklee vergleiche, ist dieses wahnsinns Wurzelfeld echt nen Flachwitz. Selbst in Winterberg habe ich schonmal größere "Gefahrenquellen" entdeckt.
Das er sich dann nun ausgerechnet vor nicht selber DH fahrendem, zum Teil übersensiblen Publikum auf die Klappe gelegt hat, war Pech. Wir alle wissen, dass sowas passieren kann. Außerdem will man seinen Federweg vom Rad ja auch wenigsten einmal zur Hälfte ausnutzen. . Und mit betont coolem-postpupertärem Gequatsche einiger Anwesenden Nichtschaufler vor Ort ist uns nicht geholfen. Eher mit Taten. Aber meckern,nörgeln,besserwissen etc. sind ja bekanntlich die größten deutschen Tugenden. Egal..kein Bock mehr....


AMEN

------------------------------
möp möp

DOWNchiller Offline

Jungspund ++

Beiträge: 11

08.06.2010 19:55
#7 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

uff falls du mich meinst mit dem nörgeln und nicht helfer und bla bla , das stimmt da hast du recht warum sollte ich auch bei so äuserst sinnlosen "bauarbeiten" aller bob der bau meister mit helfen ?! vorher konnte man schön über die wurzeln drüber knallen jetz muss man am besten mim manuel rüber fahren das, das VR net stecken bleibt ... sry aber das was da gemacht wurde ist echt mehr als sinnlos wurzeln ausbuddeln :D wie schon gesagt "buddelt" lieber nen gescheites stein feld dahin , baut irgentwelche cooles sachen ein zb. hängende kurven ohne lieger , nen ORDENTLICHEN double also mit landung :D und vllt weiter als 2m , irgentwelche stellen die wirklich schwierig sind wo man auch zeit gut machen kann !

also ihr habt was zu tuen

schöne kurven OHNE anlieger (möglichst hängend)
nen shönes steinfeld oder auch 2
nen richtigen double MIT landung
bei dem 1. gab vllt ne landung dürs rennen (meinermeinung nach angebracht da das doch schon sehr rumst)
nen paar baum stucken weg machen wär sehr angebracht :D
usw usw lasst euch was einfallen aber was vernünftiges! das was da oben sind aufjedenfall sachen die die ganze strecke schoma intressanter machen würden !

gruß benni

stuckwave Offline

Grünschnabel +

Beiträge: 4

08.06.2010 20:47
#8 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

wenn der double weiter auseinander gegangen währ, hätten ihn 75 % der dort fahrenden nicht mehr genommen (glaub ich), ich kann mir nicht vorstellen, das das in Hartmuts Interesse gelegen hätte.

Du scheinst ja die besten Ideen zu haben, würde dir vorschlagen diese auch umzusetzen, und nicht andere für dich schaufeln zu lassen !!!

Bastian Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 333

08.06.2010 20:57
#9 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Na also. geht doch. Das man die Leute auch immer zwingen muss.

- Das 1. Gap ist ja auch noch net soo lange in der Mache. Und bisher hat ja auch keiner sich bzgl. der Landung geäußert. Eine angenehmere Landung sollte aber machbar sein.
- Double oben im Forst oder der vor dem 1. Steinfeld?? Im Forst geht das leider nur temporär für das Rennen, da da eigentlich offiziell garnix laufen darf. Vorm Steinfeld haben wir ja Sonntag eine Landung geschaufelt.
- Holz für die ersten "Drops" wurde meines Wissens gestern angeliefert.
- Ein Steinfeld mal eben so bauen wird schwierig. Gefahrenquelle! Dann tut sich einer was und dann ist das Geflenne groß.
- Baumstucken sollten bleiben. Ist nunmal eine Geländesportart.
- mit dem Wort SCHÖN kann ich nur bei Frauen was anfangen.Aber das ist nicht zwingend gleichbedeutet mit gut oder aufregend.

gruß

------------------------------
möp möp

Hartmut Offline

Moderator


Beiträge: 1.162

08.06.2010 21:03
#10 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Okay, jetzt werdet mal alle wieder etwas lockerer
Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben das unterschiedliche Ansichten
für einen Streckenbau vorkommen.
Viele "Erdhaufen" sind von mir schon mehrfach bewegt worden und bei einigen kenne ich fast jeden Erdkrümel persönlich.
Umbaumaßnahmen müssen mit mir abgesprochen werden und dann bin ich der auch "Schuldige" dafür
Basti und Kevin haben in den letzten Wochen fleißig was gemacht und auch gut.
Das dann bei der letzen Maßnahme mal nicht alles allen passt kann passieren.
Wir haben das jetzt wieder etwas korrigiert und nun isses gut!!!

-------------------------------------
http://www.solling-funpark.de - Der 1.Bikepark im Norden!

Hawk Offline

Moderator


Beiträge: 895

09.06.2010 10:34
#11 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Wenn das Wurzelfeld bremst, dann find doch ne Line um es weiterhin schnell zufahren...
Und das mit den Baumstümpfen, die bleiben. Das ist nunmal Downhill und man soll
sich nicht wegen ein paar Stümpfen anstellen, wenns dir nicht gefällt, fahr drumherum
oder Hop einfach rüber...

Hawk

aka. Hendrik

Bastian Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 333

12.06.2010 09:26
#12 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

so wie am ochsenkopf sollte es eigentlich werden ;)

------------------------------
möp möp

Scotti Offline

Jungspund ++

Beiträge: 11

14.06.2010 19:38
#13 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

Nabend...

Also wir waren gestern mal auf der strecke und haben euren "Aufreger" getestet...
Voll fahrbar und das auch nicht gerade langsam der sprung ganz rechts ist von der anfahrt glaube ich noch nicht ganz fertig...aber sonst fand ich es ok zum fahren...

Denn noch frohes Schaufeln bis zum Rennen ....

DB rider Offline

Spamprofessor *****


Beiträge: 341

14.06.2010 20:48
#14 RE: Wurzeln sind gut Zitat · Antworten

ma ernsthaft:D
das wurzelfeld ist nicht wirklich im gespräch zu schwer und ausbremsend zu sein? es ist villeicht mal 1,5 meter lang und solange wie man das Vorderrad entlastet ist man schon drüber, egal wie..
in dem video sah es ganz klar nach zuviel druck aufem VR aus und dann kommts schonmal vor dass man beiner wurzel nach vorne ausgehebelt wird sah auch nicht wirklich schmerzhaft aus?!
aufjedenfall lässt sowas hoffen, dass der funpark interesant wird und schließlich sollten strecken immer eine herausvorderung sein und nicht direkt gut fahrbar! man darf dann halt nicht mit übermut ran gehen

Gruß:
JONAS

http://www.Jonas-Linnemann.de

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz